GERALD DRIßNER * Journalist | Buchautor

WAS
ICH
MACHE

Meine Arbeit
& Spezialgebiete.

Gerald schreibt Texte. Auch auf kleinstem Raum erzählt er Geschichten, die berühren und mitreißen; das Besondere in einfachen Worten. Er ist ein erfahrener Rechercheur, der oft an Informationen gelangt, die andere nicht bekommen.
Was ich mache 1

Journalismus

Gerald erzählt gerne vom Leben einfacher Leute. Da er selbst in einem Bergdorf großgeworden und Arbeiterkind ist, fühlt er sich selten fremd. Er schreibt Reportagen, Features, Interviews, Hintergründe und Analysen. In seinen Texten möchte er dem Leser ein besseres Verständnis von komplexen Ereignissen und Phänomenen vermitteln.
Was ich mache 2

Travel Writing

Geralds Stil ist eine Art Reise-Realismus. Er stellt sich selbst in den Hintergrund; ihm geht es nicht um Selbstfindung. Er bereist ein Land mehrere Monate, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Er beschreibt die Sorgen und Träume der Menschen, Gerald erklärt dem Leser das, was er nicht im Internet findet: wie ein Land tickt und warum Dinge oft anders funktionieren, als wir es kennen.
Was ich mache 3

Investigative Recherchen

Gerald hat sich über viele Jahre intensiv mit Kriminalität, Rechtsextremismus und Terrorismus auseinandergesetzt. Derzeit beschäftigt er sich vor allem mit religiösem Fanatismus.

2008 recherchierte er als Stern-Redakteur monatelang zum Heilbronner Phantom. Gerald fand mit seinen Kollegen heraus, dass Europas meistgesuchte Frau nicht existierte – und der Fall nur eine Ermittlungspanne war.

Was ich mache 4

Arabisch und Islam

Gerald kann auf Arabisch recherchieren und verfügt über ein sehr gutes Netzwerk in der arabischen Welt.  Er hat fast zehn Jahre in Ländern arabischer und islamischer Kultur gelebt und weiß, wie man sich dort respektvoll bewegt.

Gerald hat sich intensiv mit dem Islam beschäftigt. Sein Ansatz war nicht wissenschaftlich; er wollte wissen, wie Menschen den Islam täglich leben und verstehen. Außerdem kann Gerald versteckte kulturelle und religiöse Codes entschlüsseln und erklären.

Was ich mache 5

Arabic for Nerds

2015 gründete Gerald www.arabic-for-nerds.com – eine Website für alle, die Arabisch mögen. Er schreibt dort über knifflige Grammatik-Probleme, die neuesten arabischen Serien auf Netflix, führt Interviews mit Arabisch-Nerds und stellt Apps vor, die das Arabischlernen erleichtern.
Was ich mache 6

Arabische Grammatik

Gerald studiert seit 2006 intensiv Arabisch. Er hat Arabisch ausschließlich in arabischen Ländern gelernt. Deshalb erklärt er Arabisch und den Islam aus der arabischen Sicht und füllt dadurch die Lücken zwischen dem westlichen und arabischen Ansatz.